Retail-Design.
Wir gestalten den Berührungspunkt zwischen Unternehmen und Verbraucher. Von Geschäften und Pop-ups über Bankfilialen bis hin zu Pflegeheimen. Physisch, Online und Omnichannel.  

 

Lebensmitteleinzelhandel (Food Retail)

Wir lieben Essen & wir lieben den Einzelhandel. Was macht den Lebensmitteleinzelhandel in unseren Augen einzigartig? Er ist so untrennbar mit unserem täglichen Leben verbunden, dass er ein Spiegel der Gesellschaft ist.

 

Er reagiert auf Veränderungen in der Gesellschaft, Trends kommen und gehen. Wir sahen das Entstehen von Bio, die Lösungen für Einpersonenhaushalte, das Blurring, das Wachstum von Food-to-go und so weiter. Wir sehen den Einfluss des harten Wettbewerbs. Darüber hinaus müssen Marken im Lebensmitteleinzelhandel solide und dennoch dynamisch sein, da sie ein breites Publikum bedienen möchten und infolgedessen unterschiedliche Formate (XL, City Store, Food Trucks) entwickelt werden müssen.

 

Non-Food

Was haben ein 20 Quadratmeter großes Pop-up-Geschäft und ein 10.000 Quadratmeter großes Gartencenter gemeinsam? Beide reagieren so gut wie möglich auf die Einstellung ihrer Kunden. 

 

Die Chancen stehen gut, dass der Käufer im Pop-up-Laden in einer belebten Einkaufsstraße ein anderes Bedürfnis hat als der Käufer, für den das Gartencenter ein echtes Ausflugsziel ist. Sobald Sie wissen, wo die Bedürfnisse liegen, können Sie sich als Marke oder Formel relevant machen. Daher legen wir großen Wert darauf, die Kunden unserer Kunden zu untersuchen.

 

Service-Retail

Bankfilialen, Rathäuser, Bahnhöfe: Sie alle sind Treffpunkte zwischen Unternehmen und Verbrauchern. Dienstleistung oder Service liegen dem Innenraum und der Kommunikation zugrunde. Es sind Orte, an denen die Innenarchitektur einen großen Unterschied in der Erfahrung und Haltung des Kunden ausmachen kann. 

 

Orte, an denen es wichtig ist, nicht nur in Wort und Bild zu navigieren und zu kommunizieren, sondern auch mit umgebungsbezogenen Elementen wie Licht, Material und Layout. Die Probleme und Lösungen sind oft komplex und werden von unseren Beratern unterstützt.

 

Maaike van Rooden hält regelmäßig Vorträge und Workshops zum Thema Service-Design. Mehr Informationen? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 

 

Möchten Sie mehr über Service-Design erfahren? Kürzlich erschien unser neuestes Buch „100% Service“, hier können Sie sich schon mal eine Vorschau ansehen!

„Der Einzelhandel wird persönlicher und aktiver, also noch direkter auf den Verbraucher zugeschnitten.“
 
Service retail
Online-Player: vom Online-Handel zur physischen Präsenz

Die SVT Branding + Design Group entwickelt seit fast 30 Jahren Ladengeschäfte für Start-ups und etablierte Handelsketten. In den letzten Jahren haben wir jedoch ein starkes Wachstum auf einem ganz anderen Gebiet gesehen, nämlich im Bereich des Online-Handels. 

 

Immer mehr Online-Händler eröffnen physische Geschäfte (auch als „Clicks to Bricks“ bezeichnet). Beispiele sind Coolblue, Badkamerwinkel.nl oder Ace & Tate: bei allen bestand ein Bedürfnis nach einem physischen Ort, an dem man die Produkte erleben und kaufen konnte - es bestand eine Nachfrage nach echtem Kontakt oder Service. Auch das Webrooming nimmt zu, was bedeutet, dass man sich online orientiert, den Artikel jedoch im Geschäft kauft. Die Läden sind neue Treffpunkte, physische Communities und eine Erweiterung der Marke. 

 
Start-ups

Wir verwirklichen Ihren Traum! Mit unserer 30-jährigen Erfahrung und Expertise in der Entwicklung von Handelskonzepten sind wir ein wertvoller Partner für beginnende Einzelhändler.

Im Gegensatz zu etablierten Einzelhändlern ist bei Start-ups noch alles offen und es müssen viele Entscheidungen getroffen werden: Was wird das Geschäftskonzept, die Produktauswahl, welche Dienstleistungen und Services werden angeboten? Darüber hinaus gibt es oft mehr Raum für Innovation und Neues sowie Möglichkeiten, Dinge anders zu machen. Eines unserer letzten Start-ups ist The Glass Story. Wir waren von Anfang an dabei, als alles noch eine Idee war, und haben alle Phasen von der Angebotserstellung über die Markenentwicklung und das Konzept bis hin zur Realisierung des Geschäfts durchlaufen.

 
Mode

Der Modehandel macht nicht nur Spaß, sondern ist schnell und aufregend. Es ist die dynamischste Branche im Einzelhandel und gleichzeitig die schwierigste, weil der Druck hoch ist.

 

Angebot und Preis werden immer wettbewerbsfähiger, weshalb man sich als Marke und Geschäft von der Konkurrenz abheben muss. Wählen Sie eine klare Zielgruppe und Positionierung. Untersuchen Sie die Customer Journey und finden Sie heraus, wo sich Chancen bieten. Wie kombiniert man das Online-Erlebnis mit einem physischen Geschäft? Wie kann man auch weiterhin überraschend sein? Der Lebenszyklus der Modeformeln ist kurz - daher suchen wir nach flexiblen Systemen, die stets auf dem neuesten Stand gehalten werden können. Treten Sie aus der Masse hervor und machen Sie mit Ihrem Marken- und Ladenkonzept den Unterschied!

 
Gastgewerbe

Hotels, Restaurants, Kinos: In diesen Umgebungen können Sie alles aus Ihrer Marke herausholen, und zwar bis ins kleinste Detail.

 

Aufgrund des wachsenden Tourismus und der Beliebtheit des Außer-Haus-Konsums wird es immer wichtiger, sich zu profilieren: Stellen Sie sicher, dass man sich für Sie entscheidet!Was sagt Ihre Marke über Geruch, Geschmack, Klang, Design, Beleuchtung oder Service? Wir versetzen uns in den Kunden hinein. Was sind die Erwartungen und wie übertrifft man diese? Wir gestalten sowohl die Erfahrung vor Ort als auch die Berührungspunkte für die Verbraucher vor und nach dem Besuch: über Online-, Mobile- oder Social-Media-Kanäle. Trauen Sie sich etwas und entscheiden Sie sich für Individualität und Unterscheidungskraft. Auf diese Weise schaffen Sie ein einzigartiges und schwer zu kopierendes Erlebnis. 

 
Gesundheits- und Pflegedesign

An alle Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen in den Niederlanden: Entdecken Sie, was Design leisten kann! Wir sprechen nicht nur über die Gestaltung von Routen oder Wartebereichen, sondern auch über die Schaffung einer Kundenerfahrung, die auch als Patientenerfahrung (Patient Experience) / Gesundheits- und Pflegedesign (Health Design) bezeichnet wird. 

 

Im Bereich des Gesundheits- und Pflegedesigns ist es wichtig, der gesamten Erfahrung Gestalt zu verleihen.Es sind funktionale Umgebungen, in denen die Emotionen der Menschen eine wichtige Rolle spielen, von Anspannung und Erleichterung bis hin zu Freude und Trauer. Es ist wichtig, das gesamte Erlebnis zu gestalten - von den eigenen vier Wänden bis zum Sprechzimmer. Wie erlebt man das Krankenhaus als Marke? Findet man sich intuitiv zurecht? Fühlt sich das Warten wie ein Muss oder ein angenehmeres Erlebnis an? Ein angenehmes Umfeld kann zu einem positiven Erlebnis und zur Genesung beitragen und die Gesundheitseinrichtung zu einer stärker ausgeprägten Marke machen.

 

Wir versetzen uns in die Rolle der Organisation hinein, sind aber auch kritisch und gehen das Thema immer aus der Sicht des Patienten an. Ebenso wie Regierungsgebäude sind Krankenhäuser und Pflegezentren ein Ort für Menschen. Design schließt die Lücke zwischen Funktion und Emotion.  

 

Neugierig, was wir für De Kinderkliniek getan haben? Sie finden es hier. Wir haben einen Artikel über das Gesundheits- und Pflegedesign geschrieben. Lesen Sie ihn hier oder in unserem Blog!

CONTACT

Bereit für den nächsten Schritt oder

auf der Suche nach einem klaren

Punkt am Horizont?

Don't hesitate to contact us.

MICHEL VAN TONGEREN

MANAGING DIRECTOR

michel@svt.nl

FRANK SCHOEMAN

CREATIVE DIRECTOR

 

frank@svt.nl

MAAIKE VAN ROODEN

RETAIL CONSULTANT

maaike@svt.nl

DIENSTLEISTUNGEN

 

Marke & Strategie

Visuelle Identität

Konzept & Formel

Retail-Design

In-Store-Kommunikation

FALLBEISPIELE

CONTACT

 

SVT Branding + Design Group 

Entrepotdok 27

1018 AD Amsterdam

Die Niederlande

KVK 33188436

+31(0)20 553 50 50 

info@svt.nl

  • Grey Facebook Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon