DIENSTLEISTUNGEN

 

Marke & Strategie

Visuelle Identität

Konzept & Formel

Retail-Design

In-Store-Kommunikation

FALLBEISPIELE

CONTACT

 

SVT Branding + Design Group 

Entrepotdok 27

1018 AD Amsterdam

Die Niederlande

KVK 33188436

+31(0)20 553 50 50 

info@svt.nl

  • Grey Facebook Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grey Instagram Icon

Non food retail

Vom Optiker zum Gartencenter

Was haben ein 20 m2 großes Pop-up-Geschäft und ein 10.000 m2 großes Gartencenter gemeinsam? Beide reagieren so gut wie möglich auf die Einstellung ihrer Kunden. Die Chancen stehen gut, dass der Käufer im Pop-up-Laden in einer belebten Einkaufsstraße ein anderes Bedürfnis hat als der Käufer, für den das Gartencenter ein echtes Ausflugsziel ist. Sobald Sie wissen, wo die Bedürfnisse liegen, können Sie sich als Marke oder Formel relevant machen. Daher legen wir großen Wert darauf, die Kunden unserer Kunden zu untersuchen.

Einzelhandelsformeln für Gartencenter & Baumärkte

Der grüne Lifestyle liegt voll im Trend. Selbstgärtnern, Aufmerksamkeit für die Natur und „grüne Aktivitäten“ werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil unseres täglichen Lebens. Das bietet Gartencentern und Baumärkten also genügend Möglichkeiten.

 

Aber wie stellt man sicher, dass ein 10.000 m2 großes Geschäft auch weiterhin aufregend und herausfordernd bleibt? Wie reagiert man auf die sich ändernde Zielgruppe? Für viele Menschen ist ein Gartencenter oder ein Möbelboulevard ein Tagesausflug, während andere Kunden einfach nur schnell die Produkte finden möchten, wonach sie suchen. Außerdem nimmt der Einfluss der integrierten Verpflegung zu. Die SVT Branding + Design Group hat viel Erfahrung im Bereich der Gartencenter & Baumärkte. Sind Sie an unserer Vision interessiert oder können wir Ihnen bei der (Weiter-) Entwicklung der Handelsformel helfen? Kontaktieren Sie uns

 

Wohn- & Lifestyle-Läden

Genau wie Mode reagieren auch Wohn- und Lifestyle-Läden sehr sensibel auf Trends. Angebot und Preis werden immer wettbewerbsfähiger, weshalb man sich als Marke und Formel von der Konkurrenz abheben muss.

 

Wer ist die Zielgruppe und wie erreicht man sie? Benötigt man einen XL-Laden oder eine Stadtvariante? Sind Social Media vielleicht ein wichtiges Element im Kaufprozess? SVT unterstützt Sie gerne bei der Entwicklung von Omni-Channel-Retail-Konzepten.

 

Hier lesen Sie, wie wir Dille & Kamille unterstützt haben. 

Positionierung in der Optikerbranche 

Nach Jahren des Status quo sind neue Geschäftsmodelle in der Optikerbranche entstanden oder haben sich aus dem Ausland verbreitet. Dies ist der perfekte Moment, um sich zu positionieren und eine unverwechselbare Formel zu entwickeln.

 

Konzentrieren Sie sich als Handelsformel auf den funktionalen Aspekt (Augenkorrektur) oder den emotionalen Aspekt (Lebensstil)? Ist das Angebot preisorientiert, Smart Value oder Premium? Einerseits sehen wir den Aufstieg der Online-Optiker, andererseits eröffnen große Online-Akteure wie Ace & Tate und Warby Parker in rasantem Tempo eine große Anzahl von physischen Geschäften. Gerne helfen wir bei der Positionierung, der Orientierung, der (Weiter-) Entwicklung der Handelsformel, dem Handelsdesign oder der In-Store-Kommunikation. 

Gesundheits- und Beauty-Konzepte

Wenn wir Handelsformeln für Apotheken- oder Drogerieketten entwickeln, verschwimmen die Grenzen. In einer Apotheke kann man immer öfter nach Lust und Laune einkaufen und Drogeriebesuche werden zu einem tollen Erlebnis. Im Kruidvat bekommen Sie einen Gartenschlauch und im Supermarkt können Sie Ihr Shampoo kaufen. Daher ist es wichtig, dass die Marke und die Formel etwas ganz Besonderes sind.

 

Was macht Ihre Formel einzigartig? Ladenformeln müssen sich besser in die Denkweise der Verbraucher einfügen, und wir sehen einen zunehmenden Einfluss von Social Media und Beauty-Vloggern in dieser Branche. Deshalb haben wir für Kruidvat ein Stadtkonzept entwickelt: „Kruidvat in der Stadt“. Suchen Sie auch den nächsten Schritt für Ihre Handelsformel? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!